Rufen Sie uns an: +43 2732 722 99

Angebotsvergleich

Internorm Fensterstudio Krems
Wir prüfen Ihr Angebot!

Sie benötigen neue Fenster und haben bereits ein Angebot für einen Fenstertausch vorliegen? 
Wir prüfen es für Sie auf Herz und Nieren und erstellen Ihnen bei Bedarf ein kostenloses Vergleichsangebot.


Fensterglas


Beschlagvariante


Fensterbankanschlüsse


Abstandhalter


Griffe


Farbe

Bitte füllen Sie das Formular mit Ihrem Angebot aus und wir melden uns bei Ihnen! 

Wärmeschutz
Schallschutz
Einbruchschutz
Brandverhalten
Ökologisch
Mehrfachverriegelung
Elektrischer Türöffner
Hebe-Schiebe-Türe

Was muss ich beim Fensterkauf beachten?

Vorweg: Qualität ist nicht gleich Qualität und billig ist nicht immer günstig! Die Erfahrung hat gezeigt, dass es sich lohnt, Fenstertausch-Angebote kritisch zu prüfen. Fenster gibt es in vielfältigen Gestaltungsvarianten, wobei sich gerade die baulichen Details im Einzelfall vor- oder nachteilig auf das Preis-Leistungs-Verhältnis auswirken. Vermeintlich unwichtige Einzelheiten spielen dabei eine gewichtige Rolle. 


Vor allem die verwendeten Materialien, Abmessungen, Schallschutz- und Dämmwerte, die Anzahl der Scheiben und Flügel sowie die allfällige Unterteilung durch Sprossen wirken sich entscheidend auf den Einkaufspreis aus. Eine weitere Kostenfalle lauert bei der Montage. Schließlich gilt es, die zu erwartenden Instandhaltungskosten, den Faktor Heizkosten und die Qualität/Stabilität der Fenster mit einzukalkulieren.

Tipps für den Angebotsvergleich

Folgende Faktoren sind bei einem Angebotsvergleich zu berücksichtigen:

Tipps für den Angebotsvergleich

  • die Richtigkeit der Fenster- und Türenmaße

  • Verglasung, Abstandhalter, Beschläge der Fenster & Türen

  • die Qualität der angebotenen Materialien und Systeme, eventuelle die Breite der Stöcke und Profile für den Fußbodenausgleich

  • Wie werden die Fenster und Türen grafisch abgebildet?

  • Welche Leistungen umfasst die Montage und wie hoch sind die Kosten dafür?

  • Verfügt die Firma über ausgebildete und qualifizierte Mitarbeiter, die einen fachgerechten Einbau gemäß ÖNORM B5320 durchführen können?

  • Garantieleistungen?

  • Werden auch Haustüren und/oder Sonnenschutz angeboten?

Was sonst noch zu beachten ist

Liegen Ihnen Informationen über Förderungen durch Länder und Gemeinden vor?

Wurden Bauvorschriften und Genehmigungen berücksichtigt?

Gibt es einen Preisnachlass bzw. spezielle Skontovereinbarungen bei Anzahlungen?

Wird allen gestalterischen Vorgaben Rechnung getragen?

Inwieweit speilen Beschränkungen durch den Denkmalschutz eine Rolle?

Mit welchen Lieferzeiten ist zu rechnen?

Liegen Prüfzeugnisse für die verwendeten Materialien vor?

Fenstervarianten: Welches Material wird verwendet? (Holz? Alu?)

Welche Beschattungslösungen werden angeboten? (Raffstore, Rolle, welche Führung, etc.)

Welche Insektenschutzlösungen werden angeboten?

Unsere Fenster-Profis in Krems prüfen all diese Punkte gewissenhaft und unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Vergleichsangebot.


Nutzen Sie diese Chance und nehmen Sie Kontakt mit uns auf – Viele Kunden konnten auf diese Weise bereits mehrere tausend Euro sparen.